Impfungen -> Donnerstag, ab 13:30 Uhr – bitte Termine beachten!

Das mobile Impfteam beginnt am 26.8.2021 ab 13:30 Uh, wenn es beim vorigen Termin keine erhebliche Verzögerung gab – bitte Wartezeit einplanen, aber pünktlich sein!

Die Impfung wird im Gebäude II (Orient) stattfinden. Bitte nutzt/nuten Sie den Hintereingang, dort ist dann auch ein Raumplan.

Aufklärung/Beratung und Impfungen fangen zu den folgenden Zeiten an:

13.30 Uhr      –           Jahrgangsstufe 5/6

14.00 Uhr      –           Jahrgangsstufe 7/8

14.50 Uhr      –           Jahrgangsstufe 9/Flex

15.20 Uhr      –           Jahrgangsstufe 10

 

Für Geschwisterkinder wird gesondert ein Zeitplan vergeben.

Wenn  Eltern bei der Impfung dabei sein wollen, müssen sie entweder geimpft, genesen oder gestestet sein. Ein zu Hause durchgeführter Selbsttest reicht nicht aus.

Bitte bringt/bringen Sie zum Impftermin den Impfpass (sofern vorhanden), ein Ausweisdokument oder eine Krankenkassenkarte sowie die ausgefüllten und unterschriebenen Aufklärungs-, Einwilligungs- und Anamnesebögen mit, wenn diese noch nicht in der Schule abgegeben wurden. Die Unterschrift auf der Rückseite des Aufklärungsbogens nicht vergessen!

Die Impflinge sollten am Impftag ausreichend essen und trinken und Kleidung tragen, bei der man den Oberarm freimachen kann.

 

Wir sind als Schule nur als Unterstützung bei der Organisation tätig. Dies ist keine Schulveranstaltung. Die Teilnahme ist absolut freiwillig.

Wir weisen auch noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass ausschließlich Kinder geimpft werden können, die am Tag der Impfung mindestens 12 Jahre alt sind.